Read Das Topologische Modell in Der Linguistik by Lorraine Moller Online

das-topologische-modell-in-der-linguistik

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Satzgliedanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Sprache zeigt im Vergleich zu vielen anderen Sprachen eine relativ freie Wortstellung. Um diese angemessen zu beschreiben, hat sich dStudienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Satzgliedanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Sprache zeigt im Vergleich zu vielen anderen Sprachen eine relativ freie Wortstellung. Um diese angemessen zu beschreiben, hat sich das topologische Modell als ausserst hilfreich erwiesen, das auf Drach (1937) zuruckgeht (Musan 2009:10). Durch dieses Modell lasst sich der deutsche Satz in das Vorfeld, das Mittelfeld und das Nachfeld strukturieren, wobei das Mittelfeld durch die linke und die rechte Satzklammer umschlossen wird. Diesen Bezeichnungen liegt die Annahme zugrunde, dass Satze aus mehreren aufeinander folgenden Bereichen bestehen, die mit einzelnen Wortern oder Wortfolgen besetzt sind. Diese werden jedoch nicht wahllos miteinander kombiniert, sondern nach bestimmten Regeln in einer linearen Abfolge strukturiert (Meibauer et al. 2007: 121). Fur die Besetzung der linken Satzklammer herrschen in der Literatur jedoch unterschiedliche Ansichten hinsichtlich der Position von Relativ- und Interrogativpronomen. Die altere Auffassung, wie in Meibauer et al. (2007) vertreten, geht davon aus, dass sie, wie Subjunktionen, in der linken Satzklammer stehen, wahrend die neuere Auffassung, wie in Wollstein-Leisten et al. (1997) und Duden (2006) vertreten, sie aus bestimmten Grunden ins Vorfeld setzt. Ein weiterer Problembereich stellt die Besetzung des Mittelfeldes dar, in dem theoretisch unendlich viele Konstituenten auftreten konnen (Durscheid 2007:101). Insbesondere stellt sich hier die Frage welche Faktoren die Abfolge der Konstituenten im Mittelfeld beeinflussen und welche Konsequenzen sich daraus fur die Besetzung des Mittelfeldes ergeben. Ziel der Hausarbeit ist es in einem ersten Schritt zu zeigen, wie die Strukturierung eines Satzes in Vorfeld, Mittelfeld und Nachfeld dazu fuhrt, dass sich bestimmte Positionen fur die Satzgli"...

Title : Das Topologische Modell in Der Linguistik
Author :
Rating :
ISBN : 9783656763628
Format Type : Paperback
Number of Pages : 20 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Topologische Modell in Der Linguistik Reviews