Read Journey to the North: An Ethnohistorical Analysis and Annotated Translation of the Chinese Folk Novel Pei-Yu Chi by Gary Seaman Online

journey-to-the-north-an-ethnohistorical-analysis-and-annotated-translation-of-the-chinese-folk-novel-pei-yu-chi

Journey to the Center of the Earth IMDb Directed by Eric Brevig With Brendan Fraser, Josh Hutcherson, Anita Briem, Seth Meyers On a quest to find out what happened to his missing brother, a scientist, his Journey to the Center of the Earth Wikipedia Dit is een doorverwijspagina, bedoeld om de verschillen in betekenis of gebruik van Journey to the Center of the Earth inzichtelijk te maken Op deze pagina staat een Journey The Mysterious Island IMDb The previews for Journey The Mysterious Island made it look better than it actually was The movie was only slightly better than I was expecting. Journey to the Center of the Earth theatrical Journey to the Center of the Earth also promoted as Journey to the Center of the Earth D or Journey D is a American D science fantasy adventure PDF Journey to the West Read Difficulties Resolved on the Journey to the West In the arithmetic of the universe, , years make one cycle Each cycle can be divided into twelve phases Anastasia Journey to the past p with lyrics emotional song T_T I just remake it to fit with widescreens p and I fixed the subtitle timing with some adjustments You can watch beautiful songs from Journey to the West Wikipedia Journey to the West was thought to have been written and published anonymously by Wu Cheng en in the th century Hu Shih, literary scholar and former Journey To The Center YouTube Visuals by Sebastian Wahl In Spring of , we teamed up with Sebastian and Black Lake Media members Matt Cummer and Nick Grimshaw to create a one of a

...

Title : Journey to the North: An Ethnohistorical Analysis and Annotated Translation of the Chinese Folk Novel Pei-Yu Chi
Author :
Rating :
ISBN : 9780520058095
Format Type : Hardcover
Number of Pages : 249 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Journey to the North: An Ethnohistorical Analysis and Annotated Translation of the Chinese Folk Novel Pei-Yu Chi Reviews

  • Helmut
    2019-03-21 19:16

    Der echte Krieger des NordensDer Jadekaiser, eine der höchsten Gottheiten des taoistischen Pantheons, wird dabei ertappt, wie er irdische Gefühle hegt - Neid und Lust zwingen ihn dazu, eine seiner Seelen auf der Erde wiedergeboren werden zu lassen. Man verfolgt nun diese Seele durch verschiedene Inkarnationen auf dem "Weg zum Weg", und wie der dadurch geschaffene "Wahre Krieger des Nordens" die Welt von unreinen Dämonen befreit.Die faszinierende Textgeschichte ist in einem sehr aufschlussreichen Vorwort aufgeschlüsselt, das den Text in einen Zusammenhang setzt, der sich durch das einfache Lesen nicht erschließt; tatsächlich findet man dann auch genügend Stellen, die die These, dass das Beiyouji ("Reise nach Norden") ein spiritistischer Offenbarungstext ist, unterstützt. Eine Erstellung des Texts durch die daoistische Fuji-Technik (ähnlich wohl dem im Westen bekannteren Ouija-Brett) könnte die stellenweise abrupte, unkohärente Erzählweise erklären. Dabei ist aber kein missionarischer Eifer im Text selbst vorhanden, der sich mehr wie andere klassische chinesische Texte mit mystischem oder mythologischem Hintergrund lesen lässt. Sicherlich ist dieses Buch eher für Leser mit Grundwissen und vor allem -interesse an chinesischer Mythologie interessant. Der Zusammenhang mit dem bekannteren "Reise nach Westen" von Wu Cheng'en ist dabei durchaus erkennbar - der Pilgerfahrtscharakter, die religiöse Reinigung des Hauptcharakters vor Erreichen der Buddhaschaft, der Kampf des Protagonisten gegen höhlenbewohnende, menschenfressende Dämonen. Der Übersetzer gibt auch in seinem Vorwort an, dass Wu Cheng'en wohl seinen Roman auf Basis eines kürzeren Texts aus den "Siyouji" (also den vier Reisen nach Norden, Osten, Süden und Westen) erstellt hat. Doch darf der Leser nicht wirklich einen Romantext erwarten, dadurch ist die Reise nach Norden zu ungeschliffen und episodisch - letzteres mehr noch, als es die klassischen chinesischen Romane eh schon sind.Das Hardcoverbuch ist durchweg Standard: Papier, Druckqualität und Bindung fallen nicht positiv oder negativ auf. Die Romanisierung der chinesischen Ausdrücke erfolgt leider noch in Wade-Giles.

  • Douglas Penick
    2019-03-08 00:07

    An engaging account of the history of and folk novel about the deity, Chen-Wu and the cult which the Yong Le Emperor fostered around him.